Ausbildung

 

 

 

Seit vielen Jahren bildet die Tischlerei Haupt & Kugelmeier GmbH junge Menschen zum/zur Schreinergesellen/-gesellin aus. In diesem Jahr haben wieder zwei Azubis Ihre Ausbildung erfolgreich bestanden. Damit durften wir bisher 12 Lehrlinge vom ersten bis zum letzten Tag Ihrer Ausbildung zum Tischler/zur Tischlerin begleiten.

 

FREIE AUSBILDUNGSPLÄTZE AB 2023

Aktuell beschäftigen wir drei Auszubildende, von denen zwei gerade im August Ihre Ausbildung begonnen haben. Für das kommende Ausbildungsjahr ab Herbst 2021 sowie für das Jahr 2022 werden wir keine/n neue/n Auszubildende/n einstellen, 

 

Ausbildung zum Tischler/Tischlerin

Sie sind sich noch nicht ganz sicher, ob die Ausbildung zum Tischler beziehungsweise zur Tischlerin das Richtige für Sie ist? Informieren Sie sich bei uns. Wir bieten gern auch ein Praktikum an, damit Sie sich einen besseren Eindruck von der Tätigkeit als Tischler machen können. Sprechen Sie uns einfach an: 02203-69010. Oder schreiben Sie uns eine E-Mail: info@haupt-kugelmeier.de



Schauen Sie sich gern auch weiter unten Übungsstücke, Projektarbeiten und Gesellenstücke unserer Auszubildenden an.

Oder informieren Sie sich anhand der Tischler Innung NWR.

Vielleicht lernen wir uns ja einmal persönlich kennen? Wir freuen uns auf Sie!






Impressionen

Übungsstücke

Als Azubi fertigt man immer mal wieder Übungsstücke an - wie hier das Longboard und die Percussion. Beide Stücke sind im Oberflächenkurs entstanden.

 

 

 

Projektarbeiten

Als Auszubildende/r führen Sie in jedem Ausbildungsjahr verschiedene Projektarbeiten durch, bei denen Sie die durch die Lehrkräfte der Berufsschule Ulrichgasse begleitet werden.

Die Projektarbeiten unseres Azubis Cedric stehen hier beispielhaft für mögliche Projektarbeiten während der Ausbildung zum/zur Tischler/-in.

Wir bedanken uns bei unserem Azubi für die tolle Arbeit sowie die gelungene Dokumentation!

                    Zur Dokumentation und den Fotos der Projektarbeit "TABLETT 20 + X" geht es hier.

Fügen Sie hier den erweiterten Text ein.

 

                   Zur Dokumentation und den Fotos der Projektarbeit "VOLL SCHRÄG - VON GEHRUNGEN UND WINKELN" geht es hier.

Fügen Sie hier den erweiterten Text ein.

Gesellenstück

 

Gegen Ende der Ausbildung wird ein Gesellenstück gefertigt. Hier einige Beispiele unserer ehemaligen Azubis.